Weihnachten 2018

Schon wieder ist der Sommer und der Herbst vorbei und es geht in die „stade“ Zeit hinein. Die Zeit des Glühweins, der Christkindlmärkte und der meist obligatorischen Bratwurst. Aber es ist auch die Zeit des vorweihnachtlichen Einkaufsstress, des Nachdenkens, was man denn schenken kann und darf. Wer braucht was und soll Frau / Mann denn überhaupt Geschenke einkaufen?

Schließlich gibt’s ja viele Bedürftige in der Nähe und im weiten Ausland.Meine Überzeugung ist letztendlich, dass jeder nach seinem Gefühl gehen soll, sich nicht dem Üblichen auszusetzen und nur deshalb zu schenken, weil man das schon immer um diese Zeit gemacht hat.

Wenn Sie wirklich jemandem etwas schenken wollen, dann tun Sie es, weil es Ihnen ein Bedürfnis ist und Sie das einfach gerne tun wollen.

Mein kleiner Tipp – ein schönes Geschenk ist… Zeit miteinander – gemeinsam ins Theater, Kino usw.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit, viel Spaß beim Bummel über den Christkindlmarkt und beim eventuellen Geschenkeeinkauf.

Das Team von P.S.I. und ich freuen uns jedenfalls auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen im nächsten Jahr und… schön, dass Sie unsere Homepage besucht haben!

Mit weihnachtlichen Grüßen

Ihr Werner Schiller
Geschäftsführer

photo credit: Glyn Lowe Photoworks National Christmas Tree – White House – HDR via photopin (license)

Weihnachten 2017

P.S.I.-Spedition - Weihnachtsbild 2017Und schon wieder naht das Ende eines weiteren Jahres – und wie immer mit der Adventszeit, die uns einerseits noch einiges abverlangt im Tagesgeschäft und andererseits uns abends oder am Wochenende auch ruhige und besinnliche Stunden bringen wird.

Ob man nun auf der Verladerseite steht oder als Dienstleister allzeit bereit sein muss, um allen Anforderungen gerecht zu werden, wir alle sind gefordert alles gut und schnell zu lösen!

Wir bei P.S.I machen das gerne, das ist unser Geschäft und unsere Kernkompetenz. Und… auch wir werden uns das Glas Glühwein am Christkindlmarkt zur rechten Zeit schmecken lassen.

In diesem Sinne eine schöne Adventszeit.

Ihr P.S.I. – Team

News Januar/Februar 2017

Einiges Neues hat sich mit dem Jahreswechsel für uns als Dienstleister im Speditions-, Transport- und Logistikbereich getan.

Mindestlohn Österreich

So ist es seit Jahresbeginn Pflicht für alle Direkttransporte von und nach Österreich, die Daten des Fahrers in einem Internetportal des österreichischen Wirtschaftsministeriums vor Transportbeginn zu erfassen: alle Unternehmensdaten, persönlichen Daten des Geschäftsführers, des Fahrers (u.a. auch zum Führerschein, Lohn, Sozialversicherungsnummer, etc.) und auch die Daten des österreichischen Unternehmens einschließlich der Telefonnummer der dortigen Kontaktperson, bei der geladen/ entladen wird.

Seien Sie also nicht überrascht, dass wir bei Ihnen die Daten Ihres Kunden/Lieferanten im Detail vor Fahrtantritt erfragen. Denn sollte der Fahrer diese im Internet erfassten Daten nicht in einem aktuellen Ausdruck bei sich haben, würden empfindliche Strafen durch die österreichischen Kontrollbehörden verlangt werden!

Steigende Mautgebühren CH & Zollhofabgaben St. Margrethen

Seit 01.01.2017 haben sich die Mautgebühren (LSVA = leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe) in der Schweiz um 18 % bei Lkws mit Euro5-Motoren und um 11,2% bei Lkws mit den neuesten Euro6-Motoren erhöht! Die LSVA wird bei allen Fahrzeugen ab 3,5 t Gesamtgewicht berechnet!

Für Zollabfertigungen, die wir am Zollhof St.Margrethen durchführen, muss künftig eine „Areal-Gebühr“ von CHF 15,- entrichtet werden.

Österreich Umweltplakette

Seit dem 1. Januar 2015 benötigen alle Nutzfahrzeuge und LKWs, die die Umweltzonen in Österreich durchfahren, eine österreichische Umweltplakette – Kosten EUR 39,90!

Paris Umweltzonen – Abgabe (ähnlich der London City-Maut)

Ab März 2017 ist es für ausländische Fahrzeughalter erforderlich, eine Umweltplakette (Vignette Crit’Air) zu kaufen. Diese Vignetten sind je nach Motorisierung (Euro-Norm) gestaffelt und kosten EUR 4,18! Geplant ist übrigens, dass diese Abgabe auch in anderen französischen Städten zur Pflicht wird!

Weihnachten 2016

Weihnachtsmann

Weihnachten 2016

Tannenbaum

Wir wünschen allen unseren Kunden und Partner ein frohes Fest und bedanken uns gleichzeitig für die rege und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir spenden dieses Jahr für diese Menschen bzw. Aktionen:

Wie Sie sehen haben wir wieder für 3 soziale Unternehmungen gespendet und verzichten gleichzeitig auf die großen Kundengeschenke, die über unseren 3-Monatskalender hinausgehen. Außerdem gibt es ja bei sehr vielen Firmen das große Thema „Compliance“ welches wir zu beachten haben!

Für 2017 wünschen wir Ihnen Gesundheit, Frieden um Sie herum, und uns eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Ihnen!

Ihr Werner Schiller
Geschäftsführer

sowie das gesamte Team der P.S.I. Speditions GmbH

07.07.2015 – Neues zur Post – Endlich eingetroffen

Am 07.07.2015 haben wir endlich einen Teil der Eingangspost der letzten 3-4 Wochen bekommen! Selbstverständlich tun wir unser Bestes, diese schnellstens abzuarbeiten und vor allem die Rechnungen baldigst zur Zahlung anzuweisen! Dies zu Ihrer Information!

2015_07_postnachstreik_500pxbreit

26.06.2015 – Wichtig !

Wir müssen leider alle unsere Lieferanten informieren, dass wir wegen des Poststreiks seit über 14 Tagen keine Post erhalten. Bitte wenden Sie sich wegen eventuell überschrittener Zahlungsfrist an „Verdi“, die Gewerkschaft der Postmitarbeiter!