Unsere Spenden in der Weihnachtszeit 2018

Wie schon seit vielen Jahren spenden wir jeweils zur Weihnachtszeit an verschiedene soziale Projekte. So auch im letzten Dezember – unsere Spenden gingen diesmal an folgende Organisationen:

Ärzte ohne Grenzen e.V.

Weil viele dieser Ärzte ihre freie Zeit aufwenden, um irgendwo in der Welt – und oft auch in Krisengebieten – deren medizinisches Wissen leidenden Menschen angedeihen lassen!

Orienthelfer e.V.

Weil der Kabarettist Christian Springer mit dem vom ihm initiierten Verein sehr viel Gutes in Syrien und im Libanon für die Flüchtlinge vor Ort bewirkt. Er reist oft selbst nach Beirut, um dort von seiner gemieteten Wohnung aus diverse Projekte zu begleiten und sich über die aktuelle Situation zu informieren.

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Weil man sich dort um Kinder kümmert, die aus Familien kommen, in denen es Probleme gibt, und die eben dann auch einer besonderen Betreuung bedürfen!

Gezeichnet Werner Schiller

Januar 2019 – Mauterhöhung in Deutschland

Nachfolgende öffentlich zugängliche Information des deutschen Mautbetreibers Toll Collect (siehe auch Grafik unten) bringen wir Ihnen hiermit zur Kenntnisnahme.

Durch die einerseits nun geltende Einteilung der Fahrzeuge in 3 Gewichtsklassen (anstatt wie bisher nur in Achsklassen) und durch eine darüber hinaus beschlossene Mauterhöhung verändern sich für alle Verlader die Frachtkosten.

Vor allem Fahrzeuge über 18t Gesamtgewicht sind von dieser Erhöhung überproportional betroffen. Für einen LKW mit 3, 4 oder 5 Achsen mit mehr als 18t Gesamtgewicht (also zutreffend für Motorwagen oder Sattel oder Hängerzug) bedeutet das eine Erhöhung von 4,2 bis 7 Cent pro Kilometer Bundesstraße oder Autobahn.

Damit fallen nun für einen (P.S.I.-) 19t oder 26t Motorwagen mit

  • der Euro-Klasse 5 und 3 Achsen eine Mautbelastung von 18,4 Cent, sowie
  • der Euro-Klasse 6 und 3 Achsen eine Mautbelastung von 17,3 Cent

an, bzw. für einen (P.S.I.-) 40t Sattelzug oder Anhängerkombination

  • der Euro-Klasse 5 und 5 Achsen eine Mautbelastung von 19,8 Cent, sowie
  • der Euro-Klasse 6 und 5 Achsen eine Mautbelastung von 18,7 Cent

an.

Toll Collect Mautsätze ab 1. Januar 2019

Diese Info-Grafik können Sie sich auch hier als PDF-Datei herunterladen.

Wir bitten alle unsere Kunden das bei einem Preisvergleich 2018 – 2019 zu berücksichtigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weihnachten 2018

Schon wieder ist der Sommer und der Herbst vorbei und es geht in die „stade“ Zeit hinein. Die Zeit des Glühweins, der Christkindlmärkte und der meist obligatorischen Bratwurst. Aber es ist auch die Zeit des vorweihnachtlichen Einkaufsstress, des Nachdenkens, was man denn schenken kann und darf. Wer braucht was und soll Frau / Mann denn überhaupt Geschenke einkaufen?

Schließlich gibt’s ja viele Bedürftige in der Nähe und im weiten Ausland.Meine Überzeugung ist letztendlich, dass jeder nach seinem Gefühl gehen soll, sich nicht dem Üblichen auszusetzen und nur deshalb zu schenken, weil man das schon immer um diese Zeit gemacht hat.

Wenn Sie wirklich jemandem etwas schenken wollen, dann tun Sie es, weil es Ihnen ein Bedürfnis ist und Sie das einfach gerne tun wollen.

Mein kleiner Tipp – ein schönes Geschenk ist… Zeit miteinander – gemeinsam ins Theater, Kino usw.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit, viel Spaß beim Bummel über den Christkindlmarkt und beim eventuellen Geschenkeeinkauf.

Das Team von P.S.I. und ich freuen uns jedenfalls auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen im nächsten Jahr und… schön, dass Sie unsere Homepage besucht haben!

Mit weihnachtlichen Grüßen

Ihr Werner Schiller
Geschäftsführer

photo credit: Glyn Lowe Photoworks National Christmas Tree – White House – HDR via photopin (license)

News September 2018

Sehr geehrte Kunden und Partner,

ISO9001:2015-Zertifikat der P.S.I.-Spedition ab 2018 deutschwir haben im letzten Monat mit dem TÜV Management Service die Zertifizierung für ISO 9001:2015 nach den neuen Kriterien und auf Basis des neuen Normen-Guide durchgeführt und bestanden.

Das aktuelle Zertifikat können Sie sich als Basis für unsere Zusammenarbeit unter Service > Download gerne herunterladen.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen mit unserem Qualitätsteam, Frau Sabine de Voogt und Herr Stefan Schließler, gerne zur Verfügung.

Oberschleißheim, den 12.09.2018

Geschäftsführer
Werner Schiller

Die Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen kommt

Per 01.07.2018 ist die neue LKW-Maut auf Bundesstraßen in Kraft getreten. Damit sind nun LKW ab 7,5 Tonnen auf allen gut 40.000 Kilometer Bundesstraße ebenso mautpflichtig wie auf den Bundesautobahnen. Dafür hat der Betreiber Toll Collect 600 Kontrollbrücken an den Bundesstraßen (an den Bundesautobahnen sind es 300) installiert und unterhält nun 140.000 Tarifabschnitte. Auch Änderungen wie Baustellen sollen darin berücksichtigt sein.

Das bedeutet für alle unsere Kunden, dass wir natürlich an den Frachtpreisen deswegen nichts ändern, aber die gesetzlich erweiterten Mautgebühren an Sie auftragsbezogen weiterberechnen werden.

Nachfolgend die für unseren Fuhrpark zutreffende Mauttabelle:

Fahrzeugkategorie A = EURO 6
Moderne Lkw der Schadstoffklasse Euro 6 und Elektrofahrzeuge mit einer Kennzeichnung gemäß § 4 Elektromobilitätsgesetz (E-Kennzeichen) gehören zur Kategorie A. Damit werden für diese Fahrzeuge keine Kosten für die Verursachung von Luftverschmutzung berechnet. Es fällt nur der Maut-Teilsatz zur Finanzierung der Infrastruktur an.

Fahrzeugkategorie B = EEV 1 und EURO 5
Schlechter als die Fahrzeugkategorien A oder B einzuordnende Lkws betreiben wir nicht.

Fahrzeugkategorie Achsanzahl Mautsatz in Cent
A 2 8,1
3 11,3
4 11,7
ab 5 13,5
B 2 10,2
3 13,4
4 13,8
ab 5 15,6

(Quelle: www.Toll-Collect.de)

Bei Rückfragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Verkaufsinnendienst oder der Disposition gerne zur Verfügung!